Blut, Madonna, Fick, Gott, Hund

Eine Podcastfolge, so aufwendig wie Spielervorstellungen bei Fenerbahçe und so zauberhaft wie das Erscheinen von Santi Cazorla. Wickelt euch in Großmutters Wandteppiche ein und schmeißt die Dollars aus eurem Helikopter – Stefan und Nick sind wieder da!

Zwei Monate lang haben die beiden nach der letzten Ausgabe von »Den macht sogar meine Oma« unter Zuhilfenahme eines 13er Röbelfröbels Cornflakes gezählt, ehe sie sich von ihrer elektronischen Fußfessel lösen konnten und ans Mikrofon zurückgekehrt sind. Für euch besprechen sie die besten Tricks bei Candy Crush Saga, verlinken nicht mehr zu BILD.de und diskutieren über angesagte Reimschemata – und natürlich geht’s dabei immer um Fußball.

Glaubt ihr nicht? Ist aber so.

Mamma Mia!

WM ist wie Fahrradfahren

Zeit, dass sich was dreht. Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zeichnen Stefan und Nick #zsmmn eine neue Folge »Den macht sogar meine Oma« auf. Während WC Frisch Kraft-Aktiv mit einer limitierten Fan-Edition einen Volltreffer bei den Fans landet und die Fußball-Euphorie bis in die heimische Toilette bringt, versuchen die »Zwei von 80 Millionen« die Ohren der Hörer durchzuspülen.

Wie sind Deutschlands Chancen auf den fünften Stern einzuschätzen? Wer holt den Pokal? Das sind die einfachsten Fragen, die kurz vor dem Turnierstart zu klären sind – und Stefan und Nick checken mal schnell die Porträts aller 736 teilnehmenden Spieler. Viel wichtiger ist aber: Wer denkt sich diese skurrilen WM-Produkte aus? Und wann lässt uns Max Giesinger (Dödödöp – dödödöp – oh!) endlich in Frieden mit potenziellen WM-Songs?

Was am meisten zählt ist, es weiter zu probieren.

Ironisch (!) wird es (wie immer) bei »Neues von den Spielerfrauen«: Mit der Miss WM aus Belgien und Lilli Holunder zum Frühstück. In der emanzipatorisch angelegten Rubrik wollen die beiden Podcast-Neuner außerdem herausfinden, ob Edurne Garcia Almagro wirklich wie vom seriösen ProSieben-Frauenmagazin »Red!« behauptet die heißeste Spielefrau der WM 2018 ist.

Mario Gomez nach innen geflankt. Instagram. Abgewehrt. Aus dem Hintergrund müsste Carina Wanzung posten…

Waka waka. #dnmchtsgrmnm

Kevin oder Zlatan – Hauptsache #2GETHER!

»Stefan & Nick 4EVER«, kritzeln wir uns in der 8. Folge von »Den macht sogar meine Oma« und mitten in der Podcast-Pubertät während der 5. Stunde in unser Schulheft. Daneben steht irgendwas von Abstiegsvögeln und Honigbienen. Aber wir haben im Unterricht mal wieder nicht richtig aufgepasst. Und wer hat schon wieder den Penis an den Rand gemalt? Total süß aber der Spruch in unserem Freundebuch: »Nivea ist eben doch nur eine Hautcreme – hat mir der Haka vom AC Mailand verraten. Hdgdl! :-*« In der Pause tauschen wir dann bei unserem Panini-Dealer die aktuellen Sammelbildchen zur Europameisterschaft.

Im Cafe King gegenüber vom Schulhof wird zum Saisonende der Sieger des sagenumwobenen Oma-Tippspiels gekürt. Herzlichen Glückwunsch an Alex! Wir haben mit dem Meister des wirren Punktesystems gesprochen und sind dem Geheimnis seines Erfolgs/Glücks/Wahrscheinlichkeitenberechnens auf die Schliche gekommen.

Im »Einwurf« ist außerdem VfB-Stuttgart-Fan Tim von »Die Wochennotiz« zu Gast. Die Therapiestunde zum Abstieg stellen wir ihm aber so unter Podcast-Freunden nicht in Rechnung.

Für Schiedsrichter gilt derweil: »Love yourself! « Sonst gibt’s für Torhüter-Belieber einfach die Rote Karte! Und bevor wir gleich auf dem Bolzplatz für 250.000 Euro Bälle über den Zaun schießen, setzen wir uns jetzt aber noch schnell an unsere Mathe-Hausaufgaben: »Bitte lösen: (6×5-4)/2«!

Der Fußballer, der mich liebte

Tea-Time mit der Oma. Stadionwurst Stefan und Gesangshooligan Nick haben sich bereits am gut gedeckten Fliesentisch der Fußballgossip-Themen eingefunden und sich die erste Tasse Humor eingegossen. Wer da nicht vernünftig jubelt, spielt zukünftig nur noch in der Exil-Kicker-Nationalmannschaft! In der beliebten Rubrik »Aus dem Alltag von Messi und CR7« entfacht das Duell Gut gegen Böse – denn während einer der beiden Weltstars als perfekter Schwiegersohn Selfies mit Fans macht, bricht der andere Rüpel unschuldigen Frauen das Handgelenk! Unfassbar. Genau wie die Updates in »Neues von den Spielerfrauen«. Wie kann man nach Parship suchen, wenn man schon längst seinen ElitePartner gefunden hat? Und, in welchem Paragraphen der neuen Großkreutzesken Hausregeln ist das Pinkeln im Flur geregelt?

Herzbumbern gibt’s im Einwurf – denn Johannes Mirus ist Fan des 1. FC Nürnberg und verrät: »Die 2. Liga hat Auswirkungen auf das Privatleben. « Doch ein berühmter Autor von Liebesromanen sagte einst: »Auch das Leiden kann Teil der Leidenschaft sein.« So berichtet der Wahl-Bonner, wie er die Liebe zum Club trotz der Entfernung im Internet kanalisieren kann.

Biz bu bölüm gerçekten harika buluyorum. このエピソードは非常に悪いです。Doch Stefan und Nick sind einer großen Panini-Verschwörung auf der Schliche! Stehen die EM-Kader etwa alle bereits fest? Und wem’s alles nicht gefällt, dem lasst gesagt sein: »Arschloch. Wichser. Hurensohn. Sogar deine Oma hatten wir schon!«