Dalli Dalli mit Sophia Thomalla

Sophia Thomalla und Loris Karius sind das neue Traumpaar am Fußballboulevard-Himmel. Der Superstar, den wir alle noch kennen aus seinen Paraderollen in “Let’s Dance”, “Germany’s Next Topmodel”, “Hart aber fair”, der “Wok-WM” und dem Playboy, hat sich jetzt den Torhüter von Beşiktaş Istanbul geangelt. Doch ist Sophia Thomalla deshalb eine Spielerfrau – und welche Erwartungen werden an diese eigentlich geknüpft? Stefan und Nick finden es raus – und Sie sind der Meinung, das war: Spitze!

Blauer Elefant im quietschpinken Blazer

Schräge Verteidigungslinie von Cathy Hummels. In einem juristischen 4-3-3 mit Vorstopper spielt die Instagram-Influencerin derzeit gegen die Klage des Verbands Sozialer Wettbewerb. Stefan (besitzt keinen blauen Plüschelefanten) und Nick (Jeanne D’Arc der schlechten Schlussgags) berichten als die Gerichtsreporter von “Den macht sogar meine Oma” über den Prozess. HÄSCHTÄCK KEINE WERBUNG!

WM ist wie Fahrradfahren

Zeit, dass sich was dreht. Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zeichnen Stefan und Nick #zsmmn eine neue Folge »Den macht sogar meine Oma« auf. Während WC Frisch Kraft-Aktiv mit einer limitierten Fan-Edition einen Volltreffer bei den Fans landet und die Fußball-Euphorie bis in die heimische Toilette bringt, versuchen die »Zwei von 80 Millionen« die Ohren der Hörer durchzuspülen.

Wie sind Deutschlands Chancen auf den fünften Stern einzuschätzen? Wer holt den Pokal? Das sind die einfachsten Fragen, die kurz vor dem Turnierstart zu klären sind – und Stefan und Nick checken mal schnell die Porträts aller 736 teilnehmenden Spieler. Viel wichtiger ist aber: Wer denkt sich diese skurrilen WM-Produkte aus? Und wann lässt uns Max Giesinger (Dödödöp – dödödöp – oh!) endlich in Frieden mit potenziellen WM-Songs?

Was am meisten zählt ist, es weiter zu probieren.

Ironisch (!) wird es (wie immer) bei »Neues von den Spielerfrauen«: Mit der Miss WM aus Belgien und Lilli Holunder zum Frühstück. In der emanzipatorisch angelegten Rubrik wollen die beiden Podcast-Neuner außerdem herausfinden, ob Edurne Garcia Almagro wirklich wie vom seriösen ProSieben-Frauenmagazin »Red!« behauptet die heißeste Spielefrau der WM 2018 ist.

Mario Gomez nach innen geflankt. Instagram. Abgewehrt. Aus dem Hintergrund müsste Carina Wanzung posten…

Waka waka. #dnmchtsgrmnm

Tattoo-Verbot am Ascheplatz

Nachdem Stefan und Nick eine von FC-Spieler Leonardo Bittencourt empfohlene Gesichtsmaske ausprobiert haben, fahren die beiden wieder über den Boulevard des runden Leders. Welche Storytelling-Möglichkeiten der Videobeweis eröffnete und welche Krawatte Arsène Wenger trug, besprechen die beiden in ihrem persönlichen Saisonrückblick.

In der frischen Folge sind die zwei heimlichen Mitglieder von Sergio Ramos’ Motorradgang außerdem nicht nur offen für »Neues von den Spielerfrauen«, sondern diskutieren auch die wichtigsten Protagonisten auf dem grünen Rasen: Dinosaurier, Seeungeheuer und Glühbirnen!

Die Folge ist einfach ein Geschenk für euch. You’re welcome!

Ob isländisch schwieriger ist als ungarisch?

Wenn der Gegner dir Zitronen schenkt

Sie folgen sich nicht bei Instagram, sind aber trotzdem noch Podcast-Partner: Stefan und Nick kommentieren für euch den neuesten Gossip aus der Welt des runden Leders. Und ziehen Jogginghosen an. (Sex sells!) In »Den macht sogar meine Oma« schmeißen die beiden Humor-Dolmetscher Google Translate an, um von Thomas Tuchel #infosausersterhand zu erhalten. Denn als dieser versprach: »أنا أتطلع إلى التحدي الجديد!«, da waren die Scheichs ganz schön baff!

Warum erwachsene Männer in Argentinien mit Stolz die Burger-King-Krone tragen, ohne dabei betrunken zu sein, und was es mit David Odonkors Marketingaktion mit Puma sowie Usain Bolts Abschiedsspiel bei der Alemannia auf sich hat, erklären die beiden in dieser Folge, deren Menschlichkeit größer ist als ein schwarzes Loch.

Denn wenn »Man of the Match« Lennart Thy Blut spendet, Per Mertesacker über Leistungsdruck spricht, Gianluigi Buffon die Trauerfeier von Davide Astori besucht, dribbeln die beiden Podcaster auch nicht an den ernsten Fußballthemen vorbei.

»Sogar meine Oma kann sich selber aus dem Nichts erschaffen.« (Stephen Hawking)

Mehr als wie ne Religion

»Die Macher nehmen konsequent abseitige und kuriose Themen rund um den Fußball ins Visier«, schreibt die Südwest Presse ohne Flair über »Den macht sogar meine Oma« – und auch in der neuen Folge haben es Biene Nick und Bärchen Stefan mit dem geklauten Taxi pünktlich zur Aufzeichnung geschafft, um im Kosmos der Klubs erneut über Instagram-Fails und Spielerfrauen zu sprechen. Sorry, Lothar Matthäus!

Viel Zeit ist seit dem letzten Mal verstrichen, aber die haben die beiden Podcast-Phantome dafür genutzt, sich gegenseitig ihr Gesicht auf den Oberarm zu tätowieren.

Hier alle Infos aus erster Hand zur Mega-Performance:

  • Fachkompetenz: 5/5
  • Humor: 5/5
  • Flair: 5/5

Fazit: Wer diese Folge versäumt, muss beim nächsten Mal ein Attest mitbringen!

Kannst du mir noch sagen, welche Größe du willst, Stefan? Dann schicke ich unsere Bestellung gleich ab:

Dear Gábor Király,
We would like to order two of your sweatpants in Size L. What would it cost?
Many thanks and best regards
Even my grandmother does

Es waren schlimme Bilder

Vor dem Spiel: Gemeinsam schauten sich in der neuen Folge von “Den macht sogar meine Oma” Stefan und Nick das Achtelfinalspiel im DFB-Pokal zwischen Bayern München und Borussia Dortmund an. Doch wird das Kräftemessen heute spannender als die Lottozahlen, die die beiden vorher noch in der Tagesschau sehen? Und wie wird die Bestellung bei Pizza Maxx noch pünktlich vor dem Anpfiff geliefert?

Halbzeit: Es steht 2:0 für die Münchener. Doch die Szene der ersten Hälfte spielte sich auf der VIP-Tribüne im Oberrang der Allianz Arena an. Ein rosanes Stirnband von Influencerin Cathy Hummels leite “Neues von den Spielerfrauen” ein. Während Sky Sport für diese Art von Berichterstattung bei Twitter auf den Sack bekommen, kann hier noch in aller Seelenruhe über Sebastian Rudys Confed-Cup-Euphorie und den Haussegen von Blerim Dzemaili (hängt jetzt schief) diskutiert werden.

Abpfiff: Zum Glück. Die Lottozahlen waren schon ganz gut. Und die Lichteffekte im Stadion waren hyper!

Der Weg zum Ruhm

Das Mikrofon ist angeschlossen, das beste Hemd zugeknöpft, die Muskeln angespannt. Quark, Alkohol und Muttis Liebe – mehr brauchen Stefan und Nick nicht, um topfit eine neue Episode »Den macht sogar meine Oma« aufzuzeichnen.

»Die Arbeit erzählt die Geschichte ihrer Karriere von den kleinen Jungen in den Straßen zu großen Stars des internationalen Podcastings«, so ihr Prüfer Marek Audioski vor dem Upload. Für die Suchmaschinenoptimierung müssen jetzt noch diese besprochenen Themen als Schlagworte untergebracht werden: Pinkeln, Porno mit Lena Nitro, Nierentransplantation, Cristiano Ronaldo. Puh, das wäre schon mal geschafft. Wenn der Podcast-Schäferhund jetzt noch zweimal bellt, ist dieser Folgentext freigegeben.

Wuff. Wuff. Summa cum laude.

24 Inch

Hey,

wäre es für dich okay, wenn du folgenden Beschreibungstext für die Veröffentlichung der aktuellen Folge nimmst?

Stefan und Nick sorgen in der neuen Folge von »Den macht sogar meine Oma« erneut für viele strittige Szenen im Humor-Sechzehner: Beine rasieren oder erotisch ein Eis lutschen? Oder über die Spieler von Sacachispas und ihren kreativen Einlauf ins Stadion sprechen? Denn während das Römische Reich 476 nach Christus unterging, hofft man in der 3. Liga in Argentinien noch auf echte Unterstützung von Legionären.

Ein treuer Begleiter des Podcasts ist Julian »12 Mehrkornbrötchen« #Nagelsmann, der dieses Mal einen überraschenden Abschied zu verkünden hat. Verabschiedet hat sich auch Chicharito von der Bundesliga: Die »Kleine Erbse« ist als »Little Pea« zurück in der Premiere League – und begeistert schon jetzt die musikalischen Fans von West Ham. Doch die größte Begeisterung löst auch dieses Mal wieder eure Lieblingsrubrik »Neues von den Spielerfrauen« aus: In der Fi … Klickstrecke von Sky.de lernen wir die schönsten Neuzugänge des Sommers (und ihre beiden Sonnenbrillen) kennen.

War das etwa ein Podcast-Foul? Wir warten auf den Audiobeweis aus Köln.

Home ☀

Boom … Kuckuck!

FÜR EURE HÖRER WERDET IHR JETZT ACKERN UND DIE FOLGE AUFZEICHNEN, VERSPRECHT IHR MIR DAS?!

Willkommen in Steffis und Nickis Soccer Palace! In dieser neuen Folge von »Den macht sogar meine Oma« blättern Stefan und Nick nicht nur durch das Panini-Album zum Confederations Cup, sondern debattieren auch über die Gesangskünste von FC-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti. Zum Saisonende 2016/2017 stellt sich zudem die große Frage: Wie kam es zu Leroy Sanes Leroy-Sane-Tattoo? Stiftung Warentest will außerdem wissen: Welchem Spieler wurde in dieser Saison der schönste Fangesang gewidmet?

Jährlich grüßt außerdem das Murmeltier: Alex gewinnt auch im 2. Jahr das Tippspiel der Oma. In »Willkommen im Cafe King« spricht er über seinen Erfolg und wie schlecht es ihm als HSV-Fan in dieser Saison ging – also alles wie immer.

In »Neues von den Spielerfrauen« erfahren wir dieses Mal unter anderem, dass Pupsen auch weiblich sein kann. An Muttertag liest man lieber nicht, dass Zeitungen kolportieren, der eigene Sohn strebe eine Karriere als Pornodarsteller an – weiß auch der angeblich kopulierende Fußballprofi Benoit Assou-Ekotto. Und wem steht der Cathy-Hummels-Look besser? Cathyyy oder Stefan? Das wollen wir auf unserem Instagram-Account instagram.com/sogarmeineoma herausfinden. Pure Schönheit am Baum!

Einfach nur umrühren.