Rehaarmaßnahmen

Ob Verletzung des Syndesmosebands oder Grippe – Stefan und Nick wissen haargenau, weshalb es bei Fußballprofis heutzutage mal zu einem Ausfall kommt. Und beim Barte des Propheten – die Leiden des jungen Younousse Sankhare, Mittelfeldspieler bei Girondins Bordeaux, sind da keine Ausnahme. Die beiden Moderationsrasierer packen seine Geschichte beim Schopfe und gehen der Haarwurzel allen Übels auf den Grund.

(Wortwitze mit Glatze, Perücke, Toupet, Fleischmütze konnten in diesem Text nicht mehr untergebracht werden – euer Input dazu bitte in die Social-Media-Kommentare)

Blut, Madonna, Fick, Gott, Hund

Eine Podcastfolge, so aufwendig wie Spielervorstellungen bei Fenerbahçe und so zauberhaft wie das Erscheinen von Santi Cazorla. Wickelt euch in Großmutters Wandteppiche ein und schmeißt die Dollars aus eurem Helikopter – Stefan und Nick sind wieder da!

Zwei Monate lang haben die beiden nach der letzten Ausgabe von »Den macht sogar meine Oma« unter Zuhilfenahme eines 13er Röbelfröbels Cornflakes gezählt, ehe sie sich von ihrer elektronischen Fußfessel lösen konnten und ans Mikrofon zurückgekehrt sind. Für euch besprechen sie die besten Tricks bei Candy Crush Saga, verlinken nicht mehr zu BILD.de und diskutieren über angesagte Reimschemata – und natürlich geht’s dabei immer um Fußball.

Glaubt ihr nicht? Ist aber so.

Mamma Mia!

Unsere schönsten WM-Erinnerungen 2018

Die #WM2018 in Russland ist Geschichte. Und wie bei TV-Jahresrückblicken im November, schauen auch die »Den macht sogar meine Oma«-Moderatoren Stefan und Nick bereits vor dem Endspiel auf das Turnier zurück. Gemeinsam analysieren sie große fußballerische Überraschungen wie England oder Belgien und herbe Enttäuschungen wie Südkorea oder Deutschland. Von Videobeweisen und Toren aus Standardsituationen bis hin zu WM-Berichten über Land und Leute – wie sind die letzten vier Wochen sportlich und medial einzuordnen?

Jedenfalls: Don’t look back in anger! Und deshalb verraten die beiden Sofa-Weltmeister in dieser Folge auch ihre persönlichen Top-5-Momente der Weltmeisterschafts-Anekdoten. Da wird geputzt, auf dem Boden gerollt, gezockt, gejubelt und die Regelkunde studiert.

Derweil genießt #DieMannschaft ihren vorgezogenen Urlaub. Egal ob Disneylandbesuche, Verlobungs- und Hochzeitsromantik, Crocodile Süle, süße Pos und nackte Füße: Stefan und Nick haben die Instagram-Profile der Nationalspieler und ihrer besseren Hälften schonungslos unter die Lupe genommen.

Zur neuen Bundesliga-Saison startet dann auch unser Tippspiel, bei dem ihr herzlich eingeladen seid, unter www.kicktipp.de/sogarmeineoma mitzumachen. Der Gewinner erhält einen Kasten Mate oder Bier – und wenn Vorjahressieger Senv17 sich nicht rechtzeitig meldet … wir müssen verrückt sein!

Grüße gehen übrigens raus an den Podcast »Foppall med Bernt Hulsker«. Oder wie wir bei einer Pressekonferenz mit Google Translate übersetzen lassen würden: »Du er flott, gutta. Fortsett det gode arbeidet!«

Boom … Kuckuck!

FÜR EURE HÖRER WERDET IHR JETZT ACKERN UND DIE FOLGE AUFZEICHNEN, VERSPRECHT IHR MIR DAS?!

Willkommen in Steffis und Nickis Soccer Palace! In dieser neuen Folge von »Den macht sogar meine Oma« blättern Stefan und Nick nicht nur durch das Panini-Album zum Confederations Cup, sondern debattieren auch über die Gesangskünste von FC-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti. Zum Saisonende 2016/2017 stellt sich zudem die große Frage: Wie kam es zu Leroy Sanes Leroy-Sane-Tattoo? Stiftung Warentest will außerdem wissen: Welchem Spieler wurde in dieser Saison der schönste Fangesang gewidmet?

Jährlich grüßt außerdem das Murmeltier: Alex gewinnt auch im 2. Jahr das Tippspiel der Oma. In »Willkommen im Cafe King« spricht er über seinen Erfolg und wie schlecht es ihm als HSV-Fan in dieser Saison ging – also alles wie immer.

In »Neues von den Spielerfrauen« erfahren wir dieses Mal unter anderem, dass Pupsen auch weiblich sein kann. An Muttertag liest man lieber nicht, dass Zeitungen kolportieren, der eigene Sohn strebe eine Karriere als Pornodarsteller an – weiß auch der angeblich kopulierende Fußballprofi Benoit Assou-Ekotto. Und wem steht der Cathy-Hummels-Look besser? Cathyyy oder Stefan? Das wollen wir auf unserem Instagram-Account instagram.com/sogarmeineoma herausfinden. Pure Schönheit am Baum!

Einfach nur umrühren.

Erst ab der 80. Minute wird es spannend

Meine Oma’s on fire: Your Podcatcher is terrified!

Die Euro 2016 ist mit viel Grusel (England, Portugal uvm.) und nur wenig märchenhaft (Island, Nordirland uvm.) zu Ende gegangen – wir schauen deshalb in der 10. Folge von »Den macht sogar meine Oma« mal bei Wikipedia rein, [Hicks] welches Fazit wir ziehen können. (Wusstet ihr eigentlich, dass wir als Architekten schon ganze Stadien gebaut haben?). 80 Prozent von euch kraulen sich vermutlich gerade beim Lesen an den Eiern. Und 50 Prozent der anwesenden Podcaster moderieren wie immer in Boxershorts – aber egal, wir schweifen ab. In »Neues von den Spielerfrauen« erfahrt ihr alles über treffsichere Italiener, verliebte Iren, gut bestückte Deutsche – und Muttis. [Hicks]

Christian Straßburger, Leiter Medien & Kommunikation bei Rot-Weiß Oberhausen, ist im »Einwurf« zu Gast. Nach den großartigen Tweets des Regionalligisten zur #EURO2016 haben wir uns nach dem aktuellen Stand des Dauerkartenverkaufs erkundigt. Und falls jemand fragt, wo es nächste Saison mit dem »Einwurf« so hingehen soll: Wir denken da von Interview zu Interview. [Hicks]

Huh! [Hicks] Und entschuldigt bitte, wir haben Schollschen Gehirnschluckauf. [Hicks]