Kevin oder Zlatan – Hauptsache #2GETHER!

»Stefan & Nick 4EVER«, kritzeln wir uns in der 8. Folge von »Den macht sogar meine Oma« und mitten in der Podcast-Pubertät während der 5. Stunde in unser Schulheft. Daneben steht irgendwas von Abstiegsvögeln und Honigbienen. Aber wir haben im Unterricht mal wieder nicht richtig aufgepasst. Und wer hat schon wieder den Penis an den Rand gemalt? Total süß aber der Spruch in unserem Freundebuch: »Nivea ist eben doch nur eine Hautcreme – hat mir der Haka vom AC Mailand verraten. Hdgdl! :-*« In der Pause tauschen wir dann bei unserem Panini-Dealer die aktuellen Sammelbildchen zur Europameisterschaft.

Im Cafe King gegenüber vom Schulhof wird zum Saisonende der Sieger des sagenumwobenen Oma-Tippspiels gekürt. Herzlichen Glückwunsch an Alex! Wir haben mit dem Meister des wirren Punktesystems gesprochen und sind dem Geheimnis seines Erfolgs/Glücks/Wahrscheinlichkeitenberechnens auf die Schliche gekommen.

Im »Einwurf« ist außerdem VfB-Stuttgart-Fan Tim von »Die Wochennotiz« zu Gast. Die Therapiestunde zum Abstieg stellen wir ihm aber so unter Podcast-Freunden nicht in Rechnung.

Für Schiedsrichter gilt derweil: »Love yourself! « Sonst gibt’s für Torhüter-Belieber einfach die Rote Karte! Und bevor wir gleich auf dem Bolzplatz für 250.000 Euro Bälle über den Zaun schießen, setzen wir uns jetzt aber noch schnell an unsere Mathe-Hausaufgaben: »Bitte lösen: (6×5-4)/2«!

Diese Folge wird Ihnen nicht präsentiert von Thomas Häßler

»Wir wollen heute eine erstklassige Folge abliefern, das sind wir unseren Fans schuldig«, spricht Nick unmittelbar vor der Aufzeichnung in die Klobürste der nicht anwesenden Journalisten. Mit 77 Neuzugängen weniger als der FC Barcelona stehen er und Emoji-Dribbler Stefan auch zur Winterpause in der Stammformation dieses Fußballpodcasts.

Warum Bumsliedermacher Roland Kaiser eigentlich Songs für den FC Bayern geschrieben hat und Deutschlands Spielerfrauen zum Saisonende nur kurz über den Abschied von Pep Guardiola trauern werden, erklären die beiden Linksdraußen genauso wie die Wechselgerüchte um Mario Gomez. Keine Pointe. Wirklich nicht. It’s boss, tha!

»Hello« sagte Uli Hoeneß im Radio. Dabei hätte er doch etwas zum FC St. Pauli sagen können. Das hat im »Einwurf« jetzt aber Toby Baier übernommen. Und während sich Lionel Messi gerne den Blick auf den Fernseher zustellt, lädt CR7 zum Rundgang durch sein Anwesen ein und stellt uns seine Lieblingsräume vor. Prädikat: Aajajajjaj!